Home < Leistungen < Übergewicht und Adipositas

Übergewicht und Adipositas

Übergewicht und Adipositas stellen für Betroffene neben emotionaler und psychischer Belastungen ein großes Gesundheitsrisiko dar und sind mit einem höheren Risiko für Diabetes, Herz-Kreislauferkrankungen und Krebserkrankungen vergesellschaftet. Hormonelle Veränderungen können eine Ursache für Übergewicht und Adipositas sein. Eine regelmäßige medizinische Betreuung sowohl bei einer konventionellen Gewichtsabnahme als auch nach einer gewichtsreduzierenden Operation kann helfen Problemen vorzubeugen und gesund abzunehmen.

hush-naidoo-jade-photography-yo01Z-9HQAw-unsplash

Mein Tätigkeitsprofil bzgl. Übergewicht und Adipositas:

Hormonelle Abklärung bei Übergewicht und Adipositas

Medikamentöse und Nicht-medikamentöse Therapie der Adipositas

Nachsorge nach Magenbypass, Magenband und anderen bariatrischen Operationen

Oft gestellte Fragen

Das Wort Endokrinologie kommt aus dem Altgriechischen und bedeutet vereinfacht „Lehre von der Morphologie und Funktion der Drüsen und der Hormone“. Die Endokrinologie ist ein Teilgebiet der Inneren Medizin und befasst sich mit den körpereigenen Hormonen und deren Zusammenspiel. Sie umfasst neben Diabetes mellitus, Erkrankungen der Schilddrüse, der Nebenschilddrüse und anderer endokriner, also hormonproduzierender, Organe.

Bringen Sie bitte wichtige medizinische Vorbefunde und eine aktuelle Medikamentenliste zum ersten Arztbesuch mit. Außerdem ist es wichtig Ihren neuen Arzt über vorhandene Allergien und Unverträglichkeiten, sowie über stattgehabte Operationen in der Vergangenheit zu informieren. Gibt es eine spezielle Fragestellung von einem anderen Arzt, sollte auch die entsprechende Überweisung immer mitgenommen werden, sofern diese nicht bereits elektronisch übermittelt wurde. Aber im Zweifelsfall lieber mitnehmen. Sicher ist sicher!

Egal ob Jahrescheck oder Einschubtermin bei Problemen, als Diabetiker:in sollten Sie immer Blutzuckeraufzeichnungen der letzten Tage, idealerweise der letzten 2-4 Wochen zu einem Termin bei mir mitbringen. Wenn Sie einen Glukosesensor tragen, benötigen wir außerdem den Ausdruck der Sensordaten der letzten 4 Wochen inklusive Übersichtsblatt.

 Sollten Sie unsicher sein, was genau zu tun ist, rufen Sie uns gerne im Vorfeld zu Ihrem Termin noch einmal an Tel.-Nr.: +43 660 414 46 43

Ein Wahlarzt/eine Wahlärztin verrechnet die erbrachten Leistungen direkt mit Ihnen und Ihre Krankenkasse erstattet einen Teil der Kosten, wenn die Rechnung dort eingereicht wird. In unserer Ordination sind unsere Ordinationsassistentinnen gerne bei den Formalitäten zur Rückerstattung behilflich. Sie haben die Möglichkeit den Betrag bar oder per Bankomat zu zahlen.

Lassen Sie uns dabei helfen Ihre Gesundheit zu bewahren!

Wenn Sie den Entschluss, Ihre Gesundheit in die Hand zu nehmen, bereits gefasst haben, so ist der wichtigste Schritt bereits getan. Den Nächsten gehen wir gerne mit Ihnen gemeinsam.

Logo Anja Menzel
Ordination

Dr.in Anja Menzel
FÄ für Innere Medizin/Endokrinologie und Diabetologie

Unterer Platz 7, 8530 Deutschlandsberg
Tel.-Nr.: +43 660 414 46 43
office@innere-praxis.at

Ordinationszeiten

MITTWOCH 
07:00 - 17:00 Uhr ( nach Vereinbarung )

FREITAG
08:00 - 12:00 Uhr ( nach Vereinbarung )

Logo Anja Menzel
Ordination

Dr.in Anja Menzel
FÄ für Innere Medizin/Endokrinologie und Diabetologie

Unterer Platz 7, 8530 Deutschlandsberg
Tel.-Nr.: +43 660 414 46 43
office@innere-praxis.at

Ordinationszeiten

MITTWOCH 
07:00 - 17:00 Uhr ( nach Vereinbarung )

FREITAG 
08:00 - 12:00 Uhr ( nach Vereinbarung )

© 2022 Dr.in Anja Menzel